02173 / 60639 info@btsc1897.de

 

Die traditionelle, eintägige Vereinsfahrt des Baumberger Turn-und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) stand in diesem Jahr unter dem Motto „Kultur und Bier“. Nach einer Anreise mit kleinen Umwegen freuten sich die Reisenden über ein ausgiebiges Frühstück mit regionalen Produkten im Bauernhofcafe „Im alten Haus“ Gummersbach Gummeroth.

Danach ging die Fahrt weiter nach Lindlar. Hier stand die Besichtigung des Oberbergisches Freilichtmuseum Lindlar an. Zwei von drei Gruppen nahmen an der Museumsführung teil. Die dritte Gruppe machte die Führung „Typisch Bergisch“ mit. Hier erfuhren sie viel Neues, Anekdoten und Interessantes rund um die historischen Gebäude, deren Bewohner und das Leben im Bergischen Land. Wie ist die schöne Landschaft des Bergischen Landes entstanden? Beim Rundgang durch das Museum lernten Sie etwas über die Natur, die Landwirtschaft und die Handwerke, die alle zusammen das frühere ländliche Leben, die Bauweise der Häuser und Höfe und die Anlage der Gärten und Obstwiesen geprägt haben.

Danach ging die Busfahrt weiter zur Krombacher Brauerei in Krombach wo eine Brauereiführung anstand. Dabei folgten wir dem Weg des Bieres vom Sudhaus bis zur Abfüllung. Anschließend fand man sich in der historischen Braustube beim „Krombacher Dreiklang“ ein bei Westfälischer Schinken, Schanzenbrot und Krombacher Pils, oder auch alkoholfreie Produkte der Krombacher Brauerei und Produkte von Schweppes, Orangina und Dr. Pepper.

Anschließend ging die Fahrt zurück nach Baumberg und alle waren zufrieden und freuen sich auf die nächste Vereinsfahrt im nächsten Jahr.