02173 / 60639 info@btsc1897.de

In Duisburg fanden die Bezirkseinzel-Meisterschaften der Jugend U 12 statt. Für die U 12 ist hier die höchst mögliche Ebene. Anwesend waren hier Judokas aus dem Kreis Düsseldorf sowie aus den Kreisen Essen, Duisburg, Kleve, Krefeld. Den Anfang machten die jungen Herren. Hier startete Nick Kandeler vom Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) in der Klasse über 50 Kg. Er musste gegen Andreas Zhivov (JC Hilden) ran der im ersten Kampf gegen Max Tenzer (Polizei SV Krefeld) nach 5 Sekunden kurzen Prozess machte. Nick war also gewarnt und nahm den Kampf auch direkt sehr gut an. Nach einem Wurfversuch seines Gegners konnte Nick ihn fast in der Bodenlage umdrehen, musste dann aber nach einer Kampfunterbrechung wieder im Stand ran.

Dort wurde er mit Wazaari geworfen (Halber Punkt) und konnte sich dann im Boden nicht mehr aus dem Haltegriff befreien. Somit musste er in der Trostrunde gegen Nico Joel Ergüne vom PSV Oberhausen auf die Matte. Auch hier gab Nick richtig Gas und konnte seinen Gegner mehrmals fast werfen. Nach einem weiteren Versuch ging er dann in der Bodenlage nach, und fixierte dann seinen Gegner mit einem Haltegriff. Nach 20 Sekunden war er somit Sieger und freute sich riesig über seine Bronzemedaille. Lea Gelhaar vom BTSC in der Gewichtsklasse – 27 Kg war dann an der Reihe.

Auch sie hatte im ersten Kampf ein Freilos, so dass sie ihre Gegnerin schon vorab studieren konnte. Lea legte in ihrem Kampf gegen eine starke Seoi-Nage (Handwurf) Kämpferin auch gut los, indem sie den Wurf ihrer Gegnerin verhinderte, und diese durch starke O-Soto-Gari Ansätze ins straucheln brachte. Leider bekam sie dafür zwar keine Wertung, aber sie dominierte den Kampf so stark, dass sie nach 2 Minuten Kampfzeit klar zur Siegerin benannt wurde. Im nächsten Kampf gegen Asal Ghaffar (1. JC Mönchengladbach) wurde es genauso spannend. Lea setzte zwar wiederum mehrmals gut an, kam aber zu keiner Wertung auf der Punktetafel.

Dennoch besiegte sie ihre Gegnerin nach 2 Minuten durch klaren Kampfrichterentscheid. Jetzt hieß es für sie Finale. Und das gegen ihre starke Gegnerin aus dem Kreis Düsseldorf (Katharina Löb JSV Düsseldorf). Leider konnte sie hier nicht so richtig los legen und verlor ihren Kampf. Toller Zweiter Platz..

Name Altersklasse Gewicht Platz
Lea Gelhaar U12 – 27   Kg 2.
Nick Kandeler U12 + 50   Kg 3.