02173 / 60639 info@btsc1897.de

 

Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. hat am 14. und 15. März 2015 zum ersten Mal ein Zirkuswochenende in der Liselott-Diem-Sporthalle durchgeführt.

Die jungen Artisten im Alter von 6 -13 Jahren konnten sechs Zirkusdisziplinen ausprobieren. Die einzelnen Disziplinen waren Einrad, Trapez, Rola-Bola, Balancierrolle/Kugel, Trampolin und Balken. Mit viel Eifer und Spaß probierten sie am Samstag alle Zirkusnummern aus. Am Ende des Tages durften sie sich zwei Nummern aussuchen, die sie am nächsten Tag aufführen wollten. Nach zwei Aufwärmspielen wurde am Sonntagvormittag die 1. Lieblingsdisziplin nochmals intensiv geübt, bevor die Artisten voller Stolz ihr Können den anderen teilnehmenden Kindern präsentierten.

 

Nach einer kleinen Verschnaufpause gingen die Proben mit der 2. Disziplin weiter. Gegen 14.30 Uhr wurden dann alle Eltern fieberhaft erwartet, denn in der zweiten Aufführung konnten die jungen Artisten zeigen, was sie in den zwei Tagen gelernt hatten. Am Ende der Vorstellung haben die Nachwuchsartisten viel Applaus bekommen und sich mit einer Akrobatiknummer von allen Zuschauern verabschiedet.

Nach der gelungenen Vorstellung waren sich alle Kinder und Übungsleiter einig, dass sie alle wieder dabei sind, wenn es im nächsten Jahr erneut heißt: „Manege frei“.