02173 / 60639 info@btsc1897.de

Alexandra, Marla, Mia, Nele, Sarah

 

Die Judokas vom Baumberger Turn und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) starteten in Langenfeld bei einem Kreisturnier der Jugend U12 und U15.

Insgesamt 10 Judokas stellten sich hier ihren Gegnern aus dem Kreis Düsseldorf. Den Anfang machten die Jungen der U12. Hier starteten mehrere noch unerfahrene Judokas die hier weitere Erfahrung sammeln sollten. So kamen Len Schwallenberg (-29,7kg) und Jonas Danielewsky (26kg) jeweils auf einen guten 3. Platz nachdem sie gute Kämpfe zeigten. Milan Scheer (-31,7kg) belegte in seiner Klasse klar den 1. Platz nachdem er doch in einem Kampf bis ans Limit gehen musste. Direkt im Anschluss daran kamen die Mädchen der U12 dran. Auch hier waren zum Teil Anfängerinnen am Start.

Jonas, Milan, Len

 

Dennoch waren die Baumberger mit der Ausbeute von zwei 3. Plätzen Marla Gilde (-46kg) und Sarah Meyer (-48,5kg ), einem 2. Platz von Nele Potthoff und zweimal 1. Platz Mia Gelhaar (-24,4kg)und Alexandra Sabrozski (-44,0kg) sehr zufrieden. So kann es weitergehen.

 

Nick, Mark

 

Den Abschluss bildeten 2 Kämpfer der U15. Hier konnten sich bei über einen dritten Platz Nick Kandeler (+66kg) und Mark Kürten (-43kg) freuen, wobei Mark nach 2 Siegen und 2 Niederlagen sich seinen Platz sehr schwer erkämpfen musste.