02173 / 60639 info@btsc1897.de

In den letzten Jahren hat der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC)  Einladung zum Neujahrsempfang im Januar des neuen Jahres verschickt. Es ist eine Tradition für uns, Gäste aus Vereinen und Organisationen einladen zu dürfen. In diesem Jahr ist aber leider einiges anders. Der BTSC hat sich deshalb entschlossen, den Empfang aufgrund der Pandemie ausfallen zu lassen. Das ist uns nicht leicht gefallen, aber wir sind Ihnen und unseren Mitgliedern verpflichtet. Alle liebgewonnenen Veranstaltungen wie Vereinsfahrt, Kinderolympiade und Nikolausfeier mußten wir in diesem Jahr schon absagen; und auch für 2021 haben wir alle Veranstaltungen zunächst bis Ende August 2021 ausgesetzt.
Der BTSC kann aber trotz aller Widrigkeiten auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Den Sportbetrieb konnten wir überwiegend ab Ende Mai in den Außenbereich verlegen; ab Ende der Sommerferien konnten so gut wie alle Übungsgruppen wieder fast wie gewohnt trainieren. Wir konnten sogar neue Angebote wie Inline Skater Hockey, Belly Fitness und Drums Alive anbieten. Auch die jährliche, ordentliche Mitgliederversammlung wurde abgehalten, natürlich unter Einhaltung der besonderen coronabedingten Regelungen.
Das wichtigste Ereignis war aber die Aufnahme in das Qualitätsbündnis des Landessportbundes NRW „Schweigen schützt die Falschen – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“ und der Abschluß eines Kooperationsabkommens mit „Sag’s eV“  in Langenfeld. In der Präambel der neuen Satzung wurde neben gegen Rassismus und Intoleranz das Ziel „Gegen sexualisierte Gewalt“ bei  Kindern und Jugendlichen ausdrücklich bekräftigt. Notwendige Maßnahmen bestehen und werden weiterentwickelt.
Eine wichtige Infrastrukturmaßnahme auf dem Sportplatz Waldbeerenberg konnte vollendet werden: ein 35qm großer Unterstand für unsere Leichtathleten und allen anderen Sportlern im östlichen Teil des Sportplatzes. Dieser Unterstand wurde allerdings von den Mitgliedern des BTSC geplant, errichtet und vom BTSC finanziert.  Eine solche Überdachung wünschen wir uns, im Übrigen auch die Sportfreunde Baumberg (SFB), ebenfalls im Bereich der Sporthalle und des Mehrzweckgebäudes.
Wir blicken auf ein schwieriges Jahr zurück, hoffen aber, daß die Normalität bald wieder eintritt und die Zukunft für uns alle wieder viel zu bieten hat.
Wir danken Ihnen für das Verständnis, daß wir den Neujahrsempfang absagen müssen. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Organisation bzw. Ihrem Verein für die Zukunft alles Gute!

Grußwort

Video