02173 / 60639 info@btsc1897.de

Es geht wieder los. Wir starten ab Mittwoch, den 18.8.2021 mit dem Training. In der ersten Woche möchten wir aufgrund des Kontaktsports einen Nachweis gemäß 3G (Ge-impft, Genesen, oder getestet) der nicht älter als 24 Std. ist (beim Testen!!!). Für den Samstag gilt eine etwas längere Frist – 28 Std. (für den Fall, dass einer in der Schule am Freitagmorgen getestet worden ist). ln der darauffolgenden Woche schließen wir uns dem Beschluss der Bundesregierung an:ter als 24 Std. ist (beim Testen!!!).  Um den weiteren Anstieg der Infektionszahlen in Deutschland zu vermeiden, werden die Länder im Sinne der 3G-Regel (Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen) durch ent-sprechende Verordnungen oder Verfügungen spätestens ab dem 23. August 2021 für alle Personen die weder vollständig Geimpfte noch Genesene sind eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests, der nicht älter ist als 24 Stunden oder eines negativen PCR-Tests, der nicht älter ist als 48 Stunden, Testpflichten vorsehen. Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Lebens-jahr generell und darüber hinaus Schüler, weil Schüler im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden. Zudem werden wir beim Training die Gruppe in Kleingruppen von maximal 3 Personen einteilen. Das bedeutet das wir beim Training nicht die ganze Zeit durch Wechseln, sondern in dieser Gruppe Judo machen werden.