02173 / 60639 info@btsc1897.de

Bild 1: v. links : Benni, Sven, Katharina und Lisa

 

In Nievenheim fand am Sonntag, den 07.10.2018 ein Kreispokalturnier für fast alle Altersklassen im Judo statt. Auf diesem sehr gut besuchten Turnier starteten gleich mehrere Anfänger des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) um ihre ersten Schritte beim Kämpfen zu machen. So konnten sich Katharina Ebel und Lisa Wunderlich in ihrer Gewichtsklasse (– 30 kg) tapfer schlagen, und freuten sich über ihren jeweils 3. Platz.

Benjamin Wolff (37 kg) hatte diesen Tag zwar durchaus Chancen musste sich aber dennoch auch geschlagen geben. Dennoch ein 3. Platz. Sven Hartmann (– 28,2 kg) machte dagegen alles richtig, denn er gewann alle seine Kämpfe und kam damit auf den verdienten 1. Platz. Nele Potthoff musste sich in ihrer Gewichtsklasse (– 57 kg) nur einmal geschlagen geben, und konnte sich sonst sehr gut durchsetzen und kam auf den 2. Platz. Nick Kandeler (+ 66 kg) konnte sich durch eine Niederlage und einem Sieg über seinen 2. Platz sehr freuen. Den Abschluss machte dann Anika Potthoff in der neuen Gewichtsklasse (– 52 kg).

 

Bild 2: v. links : Nele, Olli, Anika, Nick

 

Hier ging sie nur einmal als Verliererin runter, aber auch nur weil ihre Gegnerin mit (– 57 kg) mit in ihre Klasse gelost wurde. Dennoch ging bei ihr alles auf, und sie kam auf einen 2. Platz. Es sind noch genug Plätze für junge Einsteiger frei. Kinder von 5-9 haben weiterhin die Möglichkeit beim BTSC Judo zu lernen. Wir bieten dafür dienstags von 16-17.30 Uhr an. Mitzubringen für den Anfang ist ein Jogginganzug und die Lust sich zu bewegen. Fragen? Einfach anrufen Oliver Kandeler 02173 64293 oder 0172 / 2925044

Bild 2: v. links : Nele, Olli, Anika, Nick