02173 / 60639 info@btsc1897.de

 

Foto: v.l. Sarah, Nele, Nick, Jan

 

In Duisburg fand das Bezirksoffene Sichtungsturnier für U14 und U17 statt. Hier starteten 4 Judokas des Baumberger Turn- uns Sportclub 1987 e.V. (BTSC) um sich mit den Besten des Bezirkes Düsseldorf zu messen.

Jährlich wird dieses Turnier ausgerichtet, weil sich hier der nächste Jahrgang für das Jahr 2019 trifft. Den Anfang machte in der Klasse -57 Kg (U14) Nele Potthoff. Leider waren bei ihr die Gegnerinnen sehr stark so dass sie nicht über einen 5. Platz hinauskam. Sarah Meyer hatte dagegen in der Klasse – 63 Kg (U14) mehr Glück. Im ersten Kampf musste sie sich zwar nach 6 Minuten knapp geschlagen geben ,dennoch setzte sie sich danach gut durch und kam mit 2 weiteren Siegen klar auf den 2. Platz. Jan Dahlhaus (+ 60 Kg, U14) hatte an diesem Tag zwar gute Chancen höher als den 3. Platz zu kommen, machte aber leider aus seinen Möglichkeiten nichts. Nick Kandeler machte dann bei der U17 mit dem 2. Platz in der Klasse +81 Kg fast alles richtig. Herzlichen Glückwunsch!

Es sind noch genug Plätze für junge Einsteiger frei. Kinder von 5-9 haben weiterhin die Möglichkeit beim Baumberger BTSC Judo zu lernen. Wir bieten dafür dienstags von 16-17.30 Uhr an. Mitzubringen für den Anfang ist ein Jogginganzug und die Lust sich zu bewegen. Fragen? Einfach anrufen Oliver Kandeler 02173 64293 oder 0172 / 2925044