02173 / 60639 info@btsc1897.de

 

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich 11 Athleten des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) auf die 700m-Strecke beim 38. Martinslauf in Düsseldorf.

Schnellstes Mädchen der Truppe war Letizia Destino mit einer Zeit von 3,32 Min über die 700m, die im ersten Lauf starten durfte. Elenor Olejnik, durfte noch im jüngeren Teilnehmerfeld starten und kam  mit 3,44 Min. ins Ziel, gefolgt von Amalia Rathgeb in 3,52 Min., Ariane Bayer in 3,56 Min und Emely Mai in 4,44 Min. Bei den Jungs konnte sich Tim Eulenberg in 3,48 Min. durchsetzen, gefolgt von Raphael Rathgeb in 3,57 Min., Tristan Stahl, Jadon Sturm, Valentino Destino und Marlon Mittmann.

 

 

Bei einem  Teilnehmerfeld von ca. 100 Kindern in jedem Lauf, war es für die Athleten nicht leicht. Das schönste jedoch war, dass alle Kinder im Ziel einen frischen Weckmann bekamen und St. Martin auf seinem Pferd noch begrüßen konnten.