02173 / 60639 info@btsc1897.de

Der BTSC führt sein erfolgreiches Angebot im Rahmen der Inklusion für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung im Alter von ca. 17 Jahren aufwärts und für 50plus nach einem erfolgreichen Auftakt weiter fort. Dieses Angebot ist fester Bestandteil der Behindertensportabteilung des BTSC. Unter dem Sportangebot „Rhythmik, Spiel und Entspannung für Behinderte“ wird bei den Teilnehmern die Freude an Bewegung, an das Miteinander und an Entspannung geweckt und gefördert. Rhythmische Übungen mit und ohne Musik mit unterschiedlichen Materialien wie Schwungtüchern, Gymnastikbändern, Seilchen, Klangstäbe stehen ebenso auf dem Programm wie Gesellschafts- und Ballspiele. Die Entspannung kommt auch nicht zu kurz.

 

Die Gruppe trifft sich auch in den Sommerferien zu unterschiedlichen Aktivitäten, wie Grillen und Außensport. Die Übungsstunden finden statt in der Turnhalle der Lotten-Schule, Lottenstr. 6 in Monheim am Rhein, wöchentlich donnerstags in der Zeit von 18.30h bis 20.00h. Das Sportangebot beginnt direkt nach den Sommerferien, erstmalig am 21. August 2014. Ein Einstieg ist aber jederzeit später möglich. Die Kosten für das Sportangebot betragen € 25,00 für 10 Wochen. Alternativ kann auch eine Mitgliedschaft im BTSC erworben werden. Weitere Informationen erhalten sie bei der Leiterin des Kurses, Frau Elke Wilk-Römer, 02173 1017409, oder in der Geschäftsstelle des BTSC, 02173 60639. Anmeldungen bitte bei der Kursleiterin vornehmen! Der BTSC hat noch weitere Angebote im Behindertenbereich, zum Beispiel „Sport und Spiel“ in der Lotten-Halle, donnerstags ab 18.30h und regelmäßige Boccia-Turniere auf dem Dorf­platz in Baumberg, jeweils samstagnachmittags. Auskünfte hierzu erteilt der Abteilungs­leiter, Herr Erwin Arnold (02173 62363) oder die Geschäftsstelle des BTSC (02173 60639).