02173 / 60639 info@btsc1897.de

 

Traditionell fand vom 13.01. – 21.01.2012 der Wintersporturlaub der Fit & Ski-Abteilung des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) statt. Ziel war das Österreichische Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis.

Spaß und Ehrgeiz kommen beim Heruntersausen der Piste gleichermaßen auf ihre Kosten. Im Slalom elegant vorbei an den Hindernissen und dabei möglichst eine gute Zeit einholen ist das Ziel dieses Rennens. Das traditionelle Skirennen ist eines der Höhepunkte des Urlaubs der Fit & Ski-Abteilung des BTSC. 39 Teilnehmer waren diesmal für eine Woche im Tiroler Dorf Serfaus, was zum Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis gehört und mit 204 Pistenkilometer keine Langeweile aufkommen ließ. Der angebotene Skiunterricht war eine gute Gelegenheit, die Fahrtechnik zu perfektionieren und noch für den großen Renntag zu trainieren. An dem spannenden Skirennen mit zwei Durchgängen nahmen 30 Personen teil, von dehnen aber nur 29 in die Wertung kamen.

Clubmeisterin wurde Mechthild Urmelt, 2. Marion Brauser, 3. Anelie Heinemann
Clubmeister wurde Frank Piel, 2. Krystian Smiatek, 3. Wolfgang Moendt
Gästesiegerin (weiblich) wurde Uschi Holzbecher, 2. Gaby Kramb, 3. Gabi Tobies
Gästesieger (männlich) wurde Peter Moendt, 2. Thomas Gläsker, 3. Jörg Serres.

Nicht nur die sehr guten Schneeverhältnisse sorgten für gute Laune und Stimmung. Auch das Rahmenprogramm mit Glühweinabend mit Musik auf der Hotelterrasse, Adventure-Night mit anschließendem Rodeln, Siegerehrung nach erfolgtem Skirennen, gemeinsame Treffen für Apres-Ski am Nachmittag sorgten für eine rundum gut gelungene Skifahrt.