02173 / 60639 info@btsc1897.de

Grußwort

Als Vorsitzender des Kreissportbund Mettmann nehme ich hiermit gerne die Gelegenheit wahr, dem Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. für das Jahr 2021 ein Grußwort auszusprechen.

In dieser durch die Corona-Pandemie geprägten Zeit fehlt mir eins ganz besonders; das persönliche Zusammentreffen unter Menschen im Sportverein. Dies wird Ihnen sicherlich auch so gehen. Umso wichtiger ist es, in einer solchen Zeit einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu wissen. Der BTSC ist ein solcher Partner. Er kann trotz aller Widrigkeiten der letzten Monate auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Doch neben der sportlichen Aktivitäten nimmt der BTSC seine gesellschaftliche Verantwortung auch in vielen anderen Bereichen wahr. Besonders bemerkenswert ist für mich dabei die im letzten Jahr erfolgte Aufnahme in das Qualitätsbündnis des Landessportbund NRW „Schweigen schützt die Falschen – gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“.
Meine Anerkennung gilt allen Personen, die durch ihr Engagement und ihren Einsatz den Verein unterstützt und getragen haben, den Verantwortlichen vom Vorstand, den Trainern und Betreuern, den Aktiven auf dem Sportplatz und in der Sporthalle, aber auch allen Mitgliedern, die den Verein nach Kräften unterstützt haben und hoffentlich weiter unterstützen.
Denn eines ist sicher – Sport ist im Sportverein am schönsten.

Ich wünsche dem BTSC für das Jahr 2021 alles Gute. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Ihr Karl-Heinz Bruser
Vorsitzender Kreissportbund Mettmann e.V.